Kosten

Die Kosten für den Scheinerhalt variieren von Schüler zu Schüler, denn sie hängen von der Anzahl der erforderlichen Schulungsstunden und Landungen bis zur Prüfungsreife ab. Damit sind sie vom individuellen Lernfortschritt eines Schülers, u. a. bedingt durch räuml. Anpassungsfähigkeit, Vorkenntnisse, Trainingsdichte, etc., abhängig.

Im Mittelpunkt steht immer die Sicherheit und eine solide Ausbildung!

Beispielrechnung bei minimalem Schulungsdurchlauf:

  • Anmeldegebühr:                                    200,- €
  • Flugstunden (30 x 145,- €):                4.350,- €
  • Landegebühren (200 x 6,- €):            1.200,- €
  • Theoriekurs:                                            600,- €
  • Prüfungsgebühren ca. :                         200,- €
  • Unterrichtsmaterial ca.:                        150,- €
  • Tauglichkeitszeugnis ca. :                     150,- €

Gesamtkosten für Scheinerhalt:      ca. 6.850,- €

Preise incl. 19% Mwst. Gültig bis 31.12.2018

(weiter)