Über uns

„easy fly“ – einfach fliegen!

Wir sind eine private Flugschule für Ultraleichtflug am Flugplatz Herzogenaurach.

Wir bieten

Schulungsbetrieb bei passablem Wetter samstags direkt am Flugplatz Herzogenaurach.

Die Ausbildung findet ganzjährig statt und kann jederzeit begonnen werden.

Adresse: Am Birkenbühl, 91074 Herzogenaurach

 

Rundflüge

… einfach mal abheben!

Einfach mal „offline“ gehen und den grauen Asphalt-Dschungel verlassen, die Welt aus der Vogelperspektive betrachten! Das könnte man ruhig öfter mal gebrauchen 🙂

Die fränkische Landschaft lädt ein zum Genießen aus der Luft, z.B. über der „Fränkischen Schweiz“, dem „Fränkischen Seenland“, oder Städten wie Nürnberg, Bamberg, Coburg, Rothenburg ob der Tauber oder Würzburg.

Fotografieren ist erlaubt! Die eigene Stadt oder das eigene Haus von oben fotografieren, oder vielleicht das künftige Anwesen aus der Luft begutachten? Für besonders klare Fotos kann die Kabinenkuppel zum Fotografieren geöffnet werden. Damit bleiben die Aufnahmen absolut klar und unverzerrt und frei von störenden Reflexionen.

Planen Sie mit uns Ihren individuellen Rundflug oder wählen Sie einen Rundflug aus unserem Rundflugangebot!

Übrigens: einen Rundflug kann man auch als Gutschein verschenken 😉

(zum Rundflugangebot)

Pilot werden

… einfach fliegen lernen!

Fliegen lernen ist der Traum vieler Menschen, aber die meisten glauben, ihr Traum wäre unerreichbar. Doch Ultraleichtflug (UL) bietet auch „Normalverdienern“ die Möglichkeit, mit einem überschaubaren Budget ihren Traum vom Fliegen (endlich) wahr werden zu lassen!

Warum UL-Fliegen?

UL-Fliegen ist die ultra-leichte Art, in die Luft zu kommen! UL-Flugzeuge bieten zum Teil große Reichweiten und beachtliche Flugleistungen. Auch ULs unterliegen strengen gesetzlichen Auflagen, trotzdem sind sie mit einer einfacheren Technik ausgestattet. So wird sicheres Fliegen zu einem relativ günstigen Preis möglich.

Probeflug

Wer noch nicht 100% weiß, ob er/sie den Flugschein machen will, kann bei einem Probeflug erste Pilotenluft schnuppern und einen tieferen Blick  in die Welt der Fliegerei werfen. Während des Probefluges können verschiedene Techniken des Fliegens demonstriert werden und der Interessent darf unter Aufsicht eines Fluglehreres zum ersten Mal ans Steuer. Der Fluggast erlebt den Funkverkehr mit dem „Tower“ und durch Unterstützen des Piloten bei der Navigation wird er zum echten „Copiloten“. Nebenbei können Fragen zu Aerodynamik, Flugzeugtechnik und die Ausbildung beantwortet werden.

(zur Ausbildung)

UL-Charter

… einfach selber fliegen!

Nach erfolgreicher Ausbildung steht unsere FK9 Mark3 zum UL-Charter zur Verfügung. Voraussetzung für die Charterung ist der Besitz einer gültigen Lizenz, Medical, der Abschluss eines Chartervertrages sowie die Freigabe durch einen unserer Fluglehrer nach Checkflug. Bei Interesse kontaktiere uns einfach!

Kontakt

… einfach anmelden!

Oder noch Fragen? Kontaktiere uns per eMail oder direkt über unser Kontaktformular:

Achtung: Durch die Nutzung unseres Kontaktformulars erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmung an.